Projektmanagement

Es gibt diverse Apps und Programm, die dich in deinem Projektmanagement unterstützen können. Meister Task, Asana, Mondy, Trello, Factro, usw. Diese Tools sind gerade für die Zusammenarbeit in einem Team sehr wichtig und nützlich. Einen wirklich gute/n Projektmanager/in zeichnet allerdings aus, dass sie/er die Grundlagen des Projektmanagements verstanden und verinnerlicht hat. Diese vermittle ich euch in dieser Video-Tutorialreihe.

Der entscheidende Faktor, an dem viele Projekte scheitern, ist eine ungenügende Material- und Ressourcenplanung mit der Frage danach: „Was brauchen wir zu welchem Zeitpunkt und wann müssen wir es dementsprechend besorgen oder beauftragen?“ Das sehen wir nicht nur in großen Projekten (wie bei der Bestellung des Impfstoffes ;-), sondern auch in Kleinen. Warum? Weil die Projektleiter/innen in der Planungsphase glauben: „Das ist doch logisch, dass wir das benötigen, das müssen wir doch nicht besprechen oder gar aufschreiben.“ oder sie denken: „Das wird sich vielleicht von selbst erledigen.“ Eine/n guten Projektmanager/in zeichnet also aus, auch an das zu denken, was selbstverständlich ist und nicht darauf zu hoffen oder zu vertrauen, dass sich die Dinge von selbst regeln. In diesem Video gebe ich euch dazu ganz praktische Hilfestellung und einen Überblick, was dazu gehört.

Damit euer Projektmanagement übersichtlich bleibt, ist es bei Größeren wichtig, Unterbereiche zu bilden. Dazu stelle ich euch Möglichkeiten vor und erkläre, was eine Matrixplanung und -struktur in diesem Zusammenhang von Nutzen bringt. Im Weiteren geht es darum, wie ihr ein gutes Zeitmanagement für euer Projekt gestalten könnt, wann ihr Pufferzeiten und Zeiten zur Abstimmung im Team einplanen solltet. Und abschließend gebe ich euch Empfehlungen, wie sich euer Projekt in den Jahresplan am besten integrieren lässt.

Wenn ihr Projekte im und mit einem Team organisieren wollt, dann ist der Schlüssel zum Erfolg, dass ihr das auch gemeinsam tun. Dann, wenn sich jede/r Einzelne im Entwicklungs- und Planungsprozess beteiligt weiß, ist sie/er auch bereit, Verantwortung zu übernehmen. Worauf es beim Projektmanagement im Team ankommt und wie du dies am besten gestaltest, darum geht es in diesem Video.

In diesem Video stelle ich euch das Gantt-Diagramm (oder auch Balken-Diagramm) als eine Methode des Projektmanagements vor. Es eignet sich besonders für Projekte, die ihr allein oder mit einem Team über einen längeren Zeitraum organisieren wollen und verschafft euch eine gute Übersichtlichkeit über die einzelnen Aufgaben, Projektphasen und Zwischenergebnisse /Meilensteine.

In diesem Video stelle ich den Ablauf-Minuten-Plan als eine weitere Methode des Projektmanagements vor. Er eignet sich besonders für Projekte, die zeitlich sehr eng getaktet sind. Zum Beispiel zur Planung für Veranstaltungen oder Tagesaktionen.

Wie ihr in eurem Team die Zusammenarbeit organisieren könnt, darüber komme ich in diesem Video mit Jana Piske ins Gespräch. Jana stellt uns das Task-Management „MeisterTask“ mit seinen wichtigsten Funktionen vor. Außerdem erfahrt ihr, wie ihr es für eure Projekte nutzen könnt. MeisterTask ist ein umfangreiches Aufgabenmanagement-Tool, dessen Board im Kanban-Stil gehalten ist. Den Basic-Plan könnt ihr kostenlos nutzen. Mehr Informationen zu MeisterTask: www.meistertask.com Weitere Informationen zu Jana Piske: www.fairlinked.org